Kässpatzé


Wer schon einmal in den Genuss von richtigen, handgehobelten mit reifem Käse verfeinerten Käsespatzen gekommen ist, dem läuft allein bei dem Wort „Kässpatzé“ das Wasser im Mund zusammen.

Angeboten werden Kässpätzle ja fast überall, aber wo gibt es die orginal Kässpatzé die mit dem hochwertigen Käse und den frisch gehobelten Spätzle? Mal ehrlich wer "gschiede Kässpatzé" mache will muss neben hochwertigen Zutaten schon etwas Zeit und Muse in Kauf nehmen...


Eigentlich machen wir das ja gerne, für angemeldete Gruppen ab 8 Personen, ab 17:00 Uhr wenn schon fast der Feierabend winkt.

Aber was tun wenn man eben nur zu zweit ist? Sich gerade keine Gruppe mobilisieren lässt? Oder andere Umstände uns zwingen Kontakte zu beschränken?


Na gut, na gut - ihr habt gewonnen. Ab sofort gibt es immer mittwochs ab 17:30 - ca. 19:30 Uhr Kässpatze für alle.

"Gschiede" mit gereiftem Käse und gemischtem Salat.


Was ihr dafür tun müsst?

Kommt vorbei

Ob allein, zu zweit oder doch in der Gruppe.

Spontan oder doch geplant? Kurz anrufen, verkürzt mögliche Wartezeiten... "Spontantäter" müssen sich evtl. mit einem Bier die Zeit vertreiben bis die nächste Ladung fertig ist.

Aber so viel ist sicher satt wird jeder!


Die Abendstimmung und das Ambiente gibts on top umsonst dazu :-)


Achtung: bei so viel Bergidylle bleibt man leicht kleben, daher besser Stirnlampe für den Abstieg mit einpacken. Damit niemand mit vollem Bauch ins kugeln kommt!